DMS / ECM System für die iBM i

Revisionssicheres Archivieren mit InfoStore

DMS für die IBM i – InfoStore

Das Comarch ECM iS InfoStore ist eine DMS / ECM Lösung für Enterprise Document Management, von kleinen Betrieben bis zu großen Unternehmen mit komplexen Infrastrukturen.

InfoStore umfasst verschiedene Module, darunter das Basis-Archiv & Retrieval, das für die elektronische Archivierung und Dokumentenverwaltung auf IBM i (vormals iSeries, AS/400) spezialisiert ist. Dieses System ermöglicht die Verwaltung von Archiven, Ablagen und Dokumenten und unterstützt verschiedene Archivierungsformate.

Die Funktionen und Module von InfoStore umfassen unter anderem Spoolfile-Archivierung, Management von Dokumenten, Office-Integration, Versionierung von Archivdokumenten, OCR und Volltext-Recherche, digitale Signatur, flexible Retrieval-Funktionen und Workflow-Management.

InfoStore kann in unterschiedlichen IT-Umgebungen, ERP-Systemen und branchenspezifischen Lösungen integriert werden.

Das InfoStore DMS iSeries Repository bietet eine mandantenfähige Basissystemlösung für die elektronische Archivierung und Dokumentenverwaltung auf iSeries Server-Systemen. Es ermöglicht die Archivierung von Dokumenten auf optischen Speichermedien und unterstützt verschiedene Formate, darunter AFP/IPDS, SCS und PDF.

InfoStore als DMS nutzen

Die Einführung von InfoStore eignet sich speziell für Unternehmen, deren Anwendungen hauptsächlich auf der IBM i installiert sind.

Durch unsere Integrations- und Anbindungsmöglichkeiten verbinden wir diese Lösungen mit dem revisionssicheren DMS System InfoStore. 

Erfahrungsbericht Einführung InfoStore

Erfahren Sie mehr über die Ablöse papierbasierter Abläufe & Digitalisierung des Belegwesens mit InfoStore bei Franz Eisele und Söhne GmbH

InfoStore mit LDOX modernisieren

Mit unseren LDOX Produkten haben Sie die Möglichkeit, InfoStore auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen.

Folgende Lösungen sind seit Jahren bei vielen Kunden erfolgreich im Einsatz:

LDOX.Client für InfoStore

Der LDOX.Client lässt sich nahtlos an das Comarch ECM iS InfoStore anbinden. 

Mit dem LDOX.Client lassen sich Dokumente in InfoStore suchen und anzeigen. Die Benutzer profitieren von einer individualisierbaren Oberfläche die es ermöglicht, die Benutzeroberfläche nach eigenen Anforderungen anzupassen.

Dank der mobilen Nutzung über den LDOX.WebClient können AnwenderInnen vom Smartphone oder Tablet aus direkt auf Ihr Archiv zugreifen.

Zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten des LDOX.Client:

Freigabeprozesse

Mit LDOX.Route (Teil des LDOX.Client) können Sie dokumentbasierte Workflows revisionssicher betreiben. Durch die Anbindung an andere IBM i Anwendungen, ERP-Systeme oder Windows Programme, können Informationen bzw. Daten systemübergreifend genutzt werden.

Einer der bekanntesten Anwendungsbereichen ist die Verarbeitung von Eingangsrechnungen über einen Freigabeprozess.

Digitale Akten

Über das LDOX.Client Plugin “Digitale Akten” lassen sich zusammengehörende Dokumente schnell und einfach anzeigen. 

Jede digitale Akte besitzt ein digitales Aktendeckblatt, auf welchem alle relevanten Informationen zum entsprechenden Akt festgehalten sind. 

Digitale Akten werden oft im Zusammenhang mit Personal-, Kunden-, Lieferanten-, QM-Akten angewendet.

Die Zuordnung von Dokumenten zu Akten kann automatisch (z.B. über Mitarbeiternummern) oder manuell erfolgen. Fristen in den Akten werden über einen Reminder überwacht, und Berechtigungen steuern den Zugriff auf Akten und Dokumente. Die automatische Generierung von Dokumenten aus Akten ist mit einem Klick möglich und Änderungen in digitalen Akten werden automatisch protokolliert. Durch definierbare Trigger können automatisch neue Akten erstellt und Dokumente zugeordnet werden.

Archivierung von Papierdokumenten

Unsere LDOX.Scan Anwendung ermöglicht das Scannen und Archivieren von Papierdokumenten, die trotz fortschreitender Digitalisierung weiterhin in Unternehmen präsent sind. 

Die LDOX.Scan Lösung erlaubt das Stapel-Scannen, automatische Trennen und Indexieren von Dokumenten. Die erfassten Dokumente werden revisionssicher archiviert, können in InfoStore gesucht und gefunden werden.

Gepaart mit unserer OCR -Lösung können Dokumente über LDOX.Scan automatisiert ausgelesen, indexiert und archiviert werden. 

Spoolfile Archivierung

Spoolfiles sind Dateien, die in einem sogenannten „Spool-Verzeichnis“ gespeichert werden. Im Kontext von Druckern und Druckaufträgen wird oft von Spoolfiles gesprochen. Wird ein Dokument z.B. gedruckt, erfolgt mit unserer LDOX.Cold Lösung automatisch eine revisionssichere Archivierung des Dokuments.

LDOX.Cold konvertiert dabei die Spool-Files in das PDF-Format. Definierte Indexwerte werden automatisch aus den Spool-Files bzw. dem Dokument ausgelesen. Optional kann ein grafisches Formular (Overlay) den Druckdaten beigemischt werden.

Weitere LDOX InfoStore Möglichkeiten entdecken

Mit unseren LDOX Anwendungen bieten wir weitere vielfältige Usecases für InfoStore. Dazu zählen:

E-Mail Archivierung

Outlook und Lotus Domino

und viele weitere Möglichkeiten

eks als InfoStore Vertragspartner

Wir verfügen über tiefgreifendes Fachwissen der Comarch ECM iS InfoStore-Software und deren Anwendungsmöglichkeiten, basierend auf unserer früheren Tätigkeit als Mitarbeiter bei dem Unternehmen (Solitas), welches für die Entwicklung dieser Software zuständig war.

 

Haben Sie Fragen

Fordern Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch oder einen Demotermin mit unseren Experten an.