LDOX – Living Documents

LDOX.SpoolManager

Alle Zeichen stehen auf Modernisierung

Mit dem LDOX.Spoolmanager lässt sich eine beliebige Anzahl definierter Ausgabewarteschlangen überwachen.

Die darin enthaltenen Druckdateien können nach vorgegebenen Kriterien vor dem Ausdruck in andere Ausgabewarteschlangen kopiert oder verschoben werden. 

Mit dem LDOX.Spoolmanager kann eine beliebige Anzahl definierter Ausgabewarteschlangen überwacht und die darin enthaltenen Druckdateien nach vorgegebenen Kriterien vor dem Ausdruck in andere Ausgabewarteschlangen kopiert oder verschoben werden.

Wechselt eine Druckausgabe (Spool) in einer überwachten Ausgabewarteschlange auf Status ‚Ready‘, so wird geprüft, mit welchem Profil sie verarbeitet werden muss. Wird kein passendes Profil gefunden, so wird keine Verarbeitung angestoßen. Wird ein Profil gefunden, so werden die darin definierten Verarbeitungen in Gang gesetzt. Der Spool kann verschoben, kopiert oder gelöscht werden. Es ist zudem auch möglich, ein Aufrufprogramm zu starten.

Ist die Verarbeitung via LDOX.SpoolManager abgeschlossen, so wird der Spool anschließend wieder zum Druck freigegeben. 

Die Definition und Überwachung dieser Aktionen kann in einer intuitiven Benutzeroberfläche im LDOX Client vorgenommen werden.

Mit uns ins digitale Zeitalter

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern und kostenlose Erstberatung erhalten.

Datenschutz

2 + 11 =

Newsletter Anmeldung