LDOX.Web

WebClient für das Comarch ECM iS und LDOX

Die Zeiten verändern sich, Softwareanforderungen tun das auch. Das Arbeiten in Unternehmen wird zunehmend dezentraler. Die Nutzung von Programmen erfolgt immer weniger über klassisch installierte Lösungen, sondern immer mehr über sogenannte WebClients. Mit unserem LDOX.WebClient nutzen Sie Ihr Comarch ECM iS „InfoStore“ zukünftig auch über den Browser.

Was versteht man generell unter einem WebClient?

Mittels eines WebClients kann über einen gängigen Browser (z. B.: Google Chrome) auf eine Anwendung zugegriffen werden. Somit ist keine Installation der Anwendung auf der Device erforderlich. Ist ein WebClient responsive programmiert, kann eine nutzerfreundliche Anzeige über Smartphone, Tablet, Laptop oder Desktop-PC sichergestellt werden. Somit können Sie über sämtliche Endgeräte die Anwendung ohne eine Installation nutzen.

WebClient für das Comarch ECM iS „InfoStore“

Auch die Anforderungen an unsere Software veränderte sich in den letzten Jahren. Zunehmend kam immer mehr die Anforderung, Dokumente aus dem Comarch ECM iS „InfoStore“ bzw. mit LDOX in einem Webclient suchen, finden und verarbeiten zu können. Aus diesem Grund wurde von uns der LDOX.WebClient entwickelt.

LDOX.Web Dokumentensuche

Der LDOX.WebClient ist für die Anzeige von Dokumenten aus dem Comarch ECM iS „InfoStore“ DMS ausgelegt und ist eine Lizenzerweiterung des LDOX.Clients.

Alle bestehenden Strukturen (Berechtigungen, Dokumententypen, Indexwerte…) des DMS müssen nicht zusätzlich konfiguriert werden, sondern werden 1:1 übernommen.  

Der Einstieg in den LDOX.WebClient erfolgt über eine URL, mit welcher sich Benutzer mit deren LDOX Benutzernamen und Passwort anmelden und einsteigen können. Dokumente können über die Suchfunktion, gleich wie über das COMARCH ECM iS bzw. über LDOX gesucht, gefunden und verarbeitet werden. Mit dem integrierten Viewer werden die Dokumente in den verschiedensten Formaten (PDF, docx, Tiff, Spoolfiles…) aufgerufen und angezeigt.

Anwendungsbereiche & Vorteile

Wie wird der LDOX.WebClient eingesetzt und was sind die Vorteile?

LDOX.Web Smartphone
i

Suchen, Finden, Bearbeiten & Verarbeiten

von Dokumenten unterwegs über das Smartphone, Tablet oder Laptop möglich

Keine Installation

für die Benutzer notwendig

Zugriff über gängige Webbrowser

(z. B.: Chrome)

Viele Benutzer benötigen die Dokumente aus dem DMS nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch im Homeoffice oder bei Außendienst-Terminen. Mit dem LDOX.WebClient wird der Zugriff einfach möglich.

Einrichtung

Um den LDOX.WebClient für das Comarch ECM iS „InfoStore“ einzuführen, ist einzig das Aufsetzen eines Webservers notwendig, über den auf das Comarch ECM iS „InfoStore“ mit dem WebClient zugegriffen werden kann.

Die Benutzer können anschließend über eine zu definierende URL mit dem Benutzernamen und dem Passwort auf das DMS zugreifen und alle Funktionen nutzen.

Lizenzierung

Die Lizenzierung erfolgt auf Basis der benötigten Benutzerlizenzen und kann als „Concurrent User Lizenzen“ oder „Named User Lizenzen“ ausgestellt werden.

Sind bereits LDOX Lizenzen vorhanden, muss lediglich ein Upgrade für die LDOX.WebClient Erweiterung erworben werden.

Ist noch keine LDOX Lizenz vorhanden, erfolgt die Lizenzierung in einem Lizenzpaket, bestehend aus:

LDOX Lizenzpaket – Preis abhängig von der User Anzahl

  • Client (LDOX Desktop Client)
  • WebClient
  • Route (Erweiterung zur Nutzung von Workflows über den LDOX.Client – Installation auf dem Desktop)
  • Route Web (Erweiterung zur Nutzung von Workflows über den WebClient)
  • Akte (Erweiterung zur Anzeige digitaler Akten)

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern und kostenlose Erstberatung erhalten.

Datenschutz

3 + 13 =

Newsletter Anmeldung